Riparbello
Produkte
Ferienwohnungen
Foto-Galerie
Wegbeschreibung
Links
E-mail


UNSERE ERZEUGNISSE

 


BIANCO
Die Toscana ist berühmt für Rotweine. Neben den bekanntesten Weissweinen, Vernaccia di San Gimignano und Orvieto, gibt es eine Vielfalt von geschätzten Weissen, die je nach Lage, Boden und Klima sehr verschieden sind. Den Bianco gewinnen wir aus Malvasia - und Trebbiano - Trauben, die in den gleichen Weinbergen der Rotweinsorten wachsen. In guten Jahrgängen wird der trockene Weisse mild, weich und fruchtig, in weniger guten herb und trocken, ja nach Reifegrad des Lesegutes.
Inhalt: 0,75l


ROSATO
Um diesen frischen, leichten Rosèwein zu erhalten, bleibt der Saft von Rotweintrauben nur bis zum Angären mit den Schalen zusammen. Dann wird er abgestochen und vergärt ohne di Maische.
Im Frühjahr abgefüllt, erhält der Rosato seine Fruchtigkeit und Frische.
Inhalt: 0,75l


TORRIONI
Etwa die Hälfte unseres Weines macht der Torrioni aus.
In Traubenmischung und Anbauart entspricht er dem Chianti dieser Gegend. (Sangiovese 80%, Canaiolo 10%, Cabernet 5%, Trebbiano und Malvasia 5%)
Der Torrioni ist ein gefälliger, bekömmlicher Rotwein für alle Gelegenheiten.
Inhalt: 0,75l


SOLATIO
In alten und neuen Holzfässern reift etwa 2 Jahre der Rotwein "Solatio", den wir in besonders guten Jahrgängen nur aus den reifsten Trauben der ältesten und besten Lagen von Riparbello, machen.
Die Traubensorten für diesen Wein sind Sangiovese 70%, Canaiolo 15%, Cabernet-Sauvignon 15%.
Je nach Jahrgang erreicht er seine optimale Reife nach 3 bis 5 Jahren, kann aber auch noch länger lagern.
Der Solatio ist ein ausgereifter, weicher Wein für besondere Anlässe.
Inhalt: 0,75l


CABERNET
Im Frühjahr '89 pflanzten wir Cabernet - Sauvignon Reben um herauszufinden, wie diese französische Sorte hier gedeihen würde. Schon die erste Lese '93 brachte optimale Trauben.
Wie erfahrene Kollegen meinten, muss dieser Wein im Barrique, den Eichenholzfässern von 225l Inhalt reifen. Der Verschnitt mit 20% Merlot-Trauben gibt dem Cabernet Körper und Ausgewogenheit.
Das Ergebnis ist ein vollmundiger, tiefroter Wein für anspruchsvolle Geniesser.
Inhalt: 0,75l



VIN SANTO
Typischer toscanischer Dessertwein der aus getrockneten Trauben gewonnen wird und in kleinen Holzfässern 3 Jahre reift.




Inhalt: 0,75l


GRAPPA
Aus den vergorenen Traubenschalen lassen wir den Grappa brennen.
Gleich nach dem Abpressen wird die "Vinaccia" zur Distillerie gebracht, wo sie sofort gesondert mit den besten Trestern anderer Betriebe verarbeitet wird.
Nach einer bestimmten Reifezeit erhalten wir unseren Anteil dieses weichen, harmonischen Brandes.


Inhalt: 0,50l


GRAPPA RISERVA

Einen Teil des Grappa guter Jahrgänge lassen wir in kleinen Eichenholzfässern, den Barrique, altern.
Diese Art der Reifung gibt dem Riserva Weichheit, Aroma und die Farbe von lichtem Bernstein.


Inhalt: 0,50l


WEINBRAND MARRONE

Aus verschiedenen Weinen lassen wir einen Brandy distillieren. Dieser weiche Weinbrand lagert dann mehr als ein Jahr in Eichenfässern und erhält so seine braune Farbe.
Daher der Name Marrone.



Inhalt: 0,50l



OLIVENÖL

Unser Olivenöl aus biologischem Anbau wird aus handgeernteten Oliven verschiedener Sorten kalt gepresst.
Der Anteil der Fettsäuren ist sehr gering und liegt etwa bei 0,2-0,3‰.
Daher ist das Öl würzig und fruchtig und eignet sich besonders zum kondieren von Salaten aber auch hervorragend zum braten und kochen.

Inhalt: 0,50l
1,00l



ACETO BALSAMICO DI MODENA

Den Balsamessig lassen wir in Modena, der Heimat des Aceto Balsamico, für uns von einem Biobetrieb herstellen.
Er ist eine gelungene Mischung von konzentriertem Traubensaft und Weinessig im Holzfass gereift.


Inhalt: 0,50l

 



Azienda Agricola Riparbello - Famiglia Beiwinkel - Via Riparbello, 52 - I 50052 Certaldo FI
Tel&Fax: 0039 0571 660109 - Email: riparbello@riparbello.it